Informationen

work in progress Anush Ghukasyan und Uriel Caspi
Anush Ghukasyan und Uriel Caspi stellen im Keramikkünstlerhaus aus!
17. Mai 2024

Arbeitsprozess Uriel Caspi und Anush Ghukasyan; Foto: Florian Schurz Nach einer spannenden und produktiven gemeinsamen Zeit im Keramikkünstlerhaus eröffnet am 23. Mai um 18 Uhr…

weiterlesen
Neue künstlerische Leitung
14. April 2024

Im März 2024 hat Katja Jaroschewski die künstlerische Leitung des Keramikkünstlerhauses an Jantje Almstedt übergeben. Ein riesiges Dankeschön geht an Katja Jaroschewski für ihre herausragende…

weiterlesen
2024 02 11 Jahresprogramm KKH NMS is
Jahresprogramm 2024
14. März 2024

Zeitraum: 10.4.-29.5.2024 | Ausstellung: 23.5.-27.5.2024 Anush Ghukasyan(Armenien) Das Werk von Anush Ghukasyan bewegt sich frei zwischen Grafik, Druckgrafik, Keramik undortsspezifischen Installationen, die den menschlichen Körper…

weiterlesen
10 kuenstlerhaus stadttoepferei neumuenster scaled
VR
23. Mai 2021

  Einblick in die Keramikwerkstatt und die Ausstellungsräume (mit einer Installation der Ceramic Artist Exchange Stipendiatin Jantje Almstedt) des Keramikkünstlerhauses Neumünster.

weiterlesen
CAET2018 Jahresausstellung 1
Ceramic Artist Exchange – Artists In Residence
20. Mai 2021

Der Ceramic Artist Exchange ist ein Aufenthaltsstipendium und erfolgt über sieben Wochen, wobei ein Tandem (Nachwuchs- /+ etablierte(r) Künstler*in) zusammengestellt wird. Dieses Tandem teilt sich…

weiterlesen
KKH front 2
Öffnungszeiten
7. Mai 2021

Offenes Atelier und Ausstellungen Die Künstler*innen gewähren im Offenen Atelier den Besuchern einen Einblick in ihren Schaffensprozess. Öffnungszeiten Offenes Atelier: Donnerstag und Freitag 14-17 Uhr,…

weiterlesen
cropped image4 1
Unterstützer
7. Mai 2021

Träger der Einrichtung ist die Dr. Hans Hoch Stiftung. Seit 2007 beteiligt sich die Stiftung der Sparkasse Südholstein an der Förderung. Von 2013 bis 2017 unterstützte…

weiterlesen
wohnung 1
Räumlichkeiten
7. Mai 2021

Im Erdgeschoss befindet sich ein Ausstellungsraum sowie eine voll ausgestattete Werkstatt. Im ersten Stock ist die Stipendiatenwohnung untergebracht, in der jeweils ein etablierter Künstler und…

weiterlesen
image2 1
Entstehung
7. Mai 2021

1981 verstarb der Neumünsteraner Geschäftsmann Dr. Hans Hoch. Den größten Teil seines Vermögens vertraute er seiner Heimatstadt Neumünster an. Testamentarisch verfügte er, dass sein Vermächtnis…

weiterlesen
1 2